Umrüstung der NCI MERIT Awards zur Unterstützung angehender Krebsforscher


Kredit: Nationales Krebsinstitut

Nahezu jeder etablierte Krebsforscher erinnert sich an die Schwierigkeiten, die ersten unabhängigen Zuschüsse zu erhalten. Sie erinnern sich wahrscheinlich auch daran, dass der Kampf dort nicht zu Ende ging, dass mehr harte Arbeit erforderlich war, um die nächste Finanzierungsrunde zu sichern, damit sie wichtige Projekte abschließen und sich weiter in ihrem Beruf etablieren konnten.

Aus diesem Grund hat NCI in den letzten Jahren so hart gearbeitet, um Forschern zu helfen, die sich zu Beginn ihrer Karriere eine stabile Stipendienfinanzierung gesichert haben, und ihnen den erfolgreichen Übergang zu unabhängigen Forschern zu ermöglichen, die ihre eigenen Labors betreiben und ihre eigenen Projekte leiten.

Aus diesem Grund hat NCI an diesem kritischen Punkt der Krebsforschung neue Anstrengungen unternommen, um einigen dieser Ermittler weiter zu helfen. Wir rüsten einen bestehenden Zuschussmechanismus um, der als MERIT-R37-Preis (Method to Extend Research in Time) bezeichnet wird , und verwenden ihn ausschließlich, um Nachwuchsforschern zu helfen, indem sie den Zeitraum verlängern, für den sie im Rahmen ihres ersten substanziellen unabhängigen NIH-Zuschusses Finanzmittel erhalten können.

Diese Änderung wird dazu beitragen, unsere Pipeline talentierter Ermittler zu stabilisieren, die das, was wir heute lernen, in die Fortschritte und Durchbrüche von morgen umsetzen können.

Von R01 bis R37: Mehr Zeit, mehr Möglichkeiten

Die Bedenken der Krebsforscher in Bezug auf die Auswirkungen von im Wesentlichen stagnierenden Finanzierungsniveaus im letzten Jahrzehnt sind allgemein bekannt. In einer Zeit, in der die Zahl der Finanzhilfeanträge weiter angestiegen ist, konnte NCI nicht annähernd so viele Finanzmittel bereitstellen, wie wir möchten.

Frühphasen – Ermittler -generally gesagt, diejenigen , die ihre Ausbildung innerhalb der letzten zehn Jahre abgeschlossen haben und noch nicht erhalten haben ihre ersten substantielle unabhängige NIH Forschung zuschuss hat vor allem durch die Unsicherheit und Unruhe geschaffen durch diese Finanzierung Verzögerung betroffen.

Die Führungskräfte von NCI haben gezeigt, dass sie sich stark dafür einsetzen, talentierte Personen für die Krebsforschung zu gewinnen und zu halten, indem sie neuen Forschern dabei helfen, finanzielle Mittel zu erhalten und ihre Karriere voranzutreiben. Dies reicht von einer größeren Flexibilität bei der Beantragung von Zuschüssen durch Nachwuchsforscher bis hin zur Durchführung von Workshops, die neuen Stipendiaten dabei helfen, sich in der komplizierten Finanzierungsinfrastruktur zurechtzufinden.

Ich werde auf diesen früheren Bemühungen weiter aufbauen. Ich freue mich besonders über diese Änderung des R37-Preises, die dazu beitragen wird, den Druck auf Nachwuchsforscher, die einen neuen R01-Zuschuss erhalten haben, zu verringern, indem sie sich auf ihre besten Forschungen konzentrieren und ihre Karriere aufbauen können.

Im Rahmen dieser Änderung haben Nachwuchsforscher, die eine R01-Auszeichnung erhalten – die häufigste Auszeichnung für von Forschern initiierte Zuschüsse – die Möglichkeit, ihre Zuschüsse in eine R37-Auszeichnung umzuwandeln und infolgedessen ihre Finanzierung zu verlängern von bis zu 2 Jahren. Mit anderen Worten, ein 5-Jahres-Zuschuss von R01 kann zu einem 7-Jahres-Zuschuss von R37 werden.

Wir glauben, dass diese Nachwuchsforscher durch eine zusätzliche Finanzierung von 2 Jahren dazu veranlasst werden können, sich mehr auf zeit- und energieintensive Forschung zu konzentrieren, anstatt die Erneuerung ihres ursprünglichen Forschungsrahmens zu beantragen.

Eine stabilere Krebsforschungspipeline, eine bessere Zukunft

Diese Änderung beginnt mit R01-Anträgen, die von Nachwuchsforschern für das Geschäftsjahr 2018 eingereicht werden.

Die Mitarbeiter des NCI-Programms ermitteln geeignete Kandidaten für die Auszeichnung und reichen ihre Zuschussanträge zur Prüfung beim National Cancer Advisory Board (NCAB) und der NCI-Leitung ein.

NCI-Direktor Dr. Norman E. Sharpless

Kredit: Nationale Institute für Gesundheit

Wenn dies von NCAB empfohlen und von der NCI-Führung genehmigt wird, werden förderfähige Zuschüsse in R37-Zuschüsse umgewandelt. Selbst in Fällen, in denen ein Zuschuss in einen R37 umgewandelt wird, müssen die Ermittler dieser Zuschüsse nach 4 Jahren noch einen Antrag stellen, um die Fristverlängerung und zusätzliche Finanzierung sicherzustellen. Das Verfahren ist jedoch weniger umständlich und zeitaufwendig als das Einreichen eines Antrags auf Erneuerung von R01.

Natürlich wird nicht jeder Forscher im Frühstadium mit einem R01 von dieser Änderung profitieren können. Aber meine Erwartung und Hoffnung ist, dass viele es tun werden. Wichtig ist, dass die Ermittler, die die Verlängerung nicht erhalten, weiterhin das Standardverfahren für die Beantragung eines weiteren R01-Zuschusses durchlaufen können, um ihre Forschung fortzusetzen.

Dies ist nur eine Änderung. Es ist jedoch wichtig, dass die Führungspersönlichkeit von NCI einige unserer aufstrebenden Forschungstalente zusätzlich unterstützt und ihnen ermöglicht, neue Erfolgshöhen zu erreichen – etwas, von dem wir alle profitieren können.

Quelle: National Cancer Institute

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.