Neu auf den NCI-Websites, März 2020

Die Sammlung von Krebsinformationsprodukten von NCI wächst ständig. Daher informieren wir regelmäßig über neue und aktualisierte Inhalte, die für die Krebsgemeinschaft von Interesse sind.

Video: Sollten Sie an einer klinischen Studie teilnehmen?

Dieses neue Video von NCI bietet drei Gründe, warum eine krebskranke Person möglicherweise an einer klinischen Studie teilnehmen möchte.

Neue Toolkataloge Tausende bisher unbekannter Viren

Bei der Untersuchung von zwei krebserregenden Viren entdeckte ein Forscherteam des NCI- Zentrums für Krebsforschung (CCR) und anderswo eine Fülle bisher unbekannter Viren , von denen einige sehr ungewöhnliche Eigenschaften hatten. Um die große Anzahl neuer Viren über die GenBank-Datenbank zu teilen, hat das Forschungsteam ein neues Tool zur Katalogisierung der Genome neu entdeckter Viren entwickelt. Das Tool namens Cenote-Taker ist kostenlos online verfügbar .

Auf seinen Schultern: Ein Profil von Dr. John Carpten

Das NCI- Zentrum zur Verringerung von Disparitäten im Bereich der Krebsgesundheit hat in seinem Blog Dialogue on Disparities einen neuen Beitrag über John Carpten, Ph.D., Direktor des Instituts für translationale Genomik an der Keck School of Medicine des USC, veröffentlicht. Dr. Carpten schrieb 2019 Geschichte als erster Afroamerikaner, der als Programmvorsitzender der Jahrestagung der American Association for Cancer Research fungierte.

Neue PDQ-Zusammenfassungen für Krebserkrankungen im Kindesalter

NCI hat individuelle Zusammenfassungen für die Krebsarten erstellt, die ursprünglich in der PDQ-Zusammenfassung zur Behandlung ungewöhnlicher Krebsarten im Kindesalter behandelt wurden. Die 31 neuen Zusammenfassungen der pädiatrischen Behandlung decken Krebserkrankungen im Kindesalter an Kopf und Hals, Brust, Magen-Darm-Trakt sowie Genital- und Harnsystemen ab.

Fortschritte in der Leberkrebsforschung

Von NCI finanzierte Forscher arbeiten daran, unser Verständnis dafür zu verbessern, wie Leberkrebs bei Erwachsenen und Kindern besser verhindert, erkannt und behandelt werden kann. Diese neue Seite zeigt einige der neuesten Forschungsergebnisse zu Leberkrebs .

Körperliche Aktivität und Krebs

Dieses aktualisierte Informationsblatt beschreibt Forschungsergebnisse, die reduzierte Krebsrisiken mit Bewegung und anderen körperlichen Aktivitäten in Verbindung bringen , einschließlich Gehen und Hausarbeiten.

Krebsepidemiologie ist wichtig E-News

Die Abteilung für Krebsbekämpfung und Bevölkerungswissenschaften des NCI hat im Jahr 2020 zwei Ausgaben ihres monatlichen Newsletters Cancer Epidemiology Matters E-News veröffentlicht. Die Januar-Ausgabe enthält die Forschungshighlights des Forschungsprogramms für Epidemiologie und Genomik (EGRP) , die eine Auswahl von Forschungspublikationen enthalten, die von unterstützt werden Zuschüsse aus dem EGRP-Zuschussportfolio. In der Februar-Ausgabe werden neue Ankündigungen von Finanzierungsmöglichkeiten aus der Provocative Questions Initiative von NCI erörtert.

NCI-Wissenschaftler entwickeln ein klinisches Überwachungsinstrument für den epithelial-mesenchymalen Phänotyp

Es wird angenommen, dass ein biologischer Prozess in Krebszellen, der als epithelial-mesenchymaler Übergang (EMT) bekannt ist, die Invasivität, Metastasierung und Resistenz des Tumors gegen Chemotherapie fördert. Forscher der NCI- Abteilung für Krebsbehandlung und -diagnose haben zusammen mit Kollegen von CCR und dem Frederick National Laboratory for Cancer Research einen neuen proteinbasierten Assay entwickelt, mit dem der epithelial-mesenchymale Phänotyp jeder Zelle in der Tumorbiopsie eines Patienten bewertet werden kann ist, wie weit im EMT-Prozess jede Zelle fortgeschritten ist.

Krebsimmunologie und Immuntherapie bei CCR

Ein neuer Abschnitt der CCR-Website bietet einen Überblick über die Vorreiterrolle des Zentrums bei der klinischen Entwicklung der Immuntherapie . Der Abschnitt enthält auch klinische Studien zur Krebsimmuntherapie, die am NIH Clinical Center durchgeführt wurden, sowie Stipendien- und Beschäftigungsmöglichkeiten in der Krebsimmunologie und Immuntherapie am NCI.

CCR überarbeitet Schulungswebsites

CCR hat seine Websites über das NIH- Programm für Hämatologie-Onkologie-Stipendien und das Physician-Scientist Early Investigator Program (PEIP) aktualisiert und neue Informationen hinzugefügt. Das Stipendienprogramm verwaltet gemeinsam von NCI und dem National Heart, Lung, and Blood Institute ermöglicht es Ärzten , eine starke klinische Ausbildung in Hämatologie und Onkologie zu gewinnen, sowie eine umfassende Exposition gegenüber klinischen, Labor- und translationale Forschung. PEIP ist ein betreutes 3- bis 5-jähriges unabhängiges Forschungsprogramm für Ärzte, das sich der Laborforschung am Krankenbett oder in der Klinik widmet.

DCEG Linkage Newsletter

Die NCI- Abteilung für Krebsepidemiologie und -genetik (DCEG) hat eine neue Ausgabe ihres Linkage- Newsletters veröffentlicht. Zu den Themen gehören die Erfolge der DCEG Informatics Tool Challenge ; Forschung unter Verwendung von Daten aus dem Clinical Practice Research Datalink ; und ein Profil von Steven C. Moore, Ph.D., MPH , einem DCEG-Forscher, der die Rolle von körperlicher Aktivität, Fettleibigkeit und Ernährung bei Krebs untersucht.

Videoserie: Prinzipien der Proteogenomik

Das NCI- Büro für klinische klinische Proteomikforschung , Teil des Zentrums für strategische wissenschaftliche Initiativen , hat zwei Videos erstellt, die zur Erklärung der Prinzipien der Proteogenomik beitragen. In einem Video erklärt Dr. Pei Wang von der Icahn School of Medicine am Berg Sinai das Konzept der Proteogenomik . In dem anderen Video diskutiert Dr. Amanda Paulovich vom Fred Hutchinson Cancer Research Center die Rolle der Massenspektrometrie in der Proteogenomikforschung .

Videoserie: Teilnahme an NCI-CONNECT

In dieser Reihe von Videos diskutieren Mitarbeiter der NCI-CONNECT-Klinik am NIH , wie Ärzte und Menschen mit seltenen Hirn- und Wirbelsäulentumoren überwiesen werden können, oder vereinbaren einen Termin mit der Klinik. Dies sind die Vorteile für Erwachsene mit seltenen Hirn- und Wirbelsäulentumoren, die sie besuchen In der Klinik erhalten die Patienten spezielle Dienstleistungen, wenn sie die NCI-CONNECT-Klinik besuchen, und was Patienten mit seltenen Hirntumoren und Tumoren der Wirbelsäule erwarten können, wenn sie sich mit dem NCI-CONNECT-Gesundheitsteam treffen . NCI-CONNECT ist ein Programm innerhalb des Rare Tumor Patient Engagement Network, einer Initiative, die vom Cancer Moonshot® unterstützt wird .

Cancer Survivor gibt Tipps zur Verbesserung des Patientenbesuchs bei NIH

Sarah war 37 Jahre alt, als bei ihr ein Ependymom in der Wirbelsäule diagnostiziert wurde. Sie wurde am NIH operiert und bestrahlt und nahm an einer klinischen NCI-Studie zur Naturgeschichte von Tumoren des Zentralnervensystems teil. Sie kommt seit 4 Jahren zur Pflege zu NIH. In einem neuen Beitrag im NCI CONNECTions- Blog teilt Sarah ihre Tipps mit, um anderen krebskranken Menschen zu helfen , die über Behandlungsstudien am NIH nachdenken .

Quelle: National Cancer Institute

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.