Neu auf den NCI-Websites für Juli 2021

Die Sammlung von Krebsinformationsprodukten von NCI wächst ständig, daher stellen wir regelmäßig Updates zu neuen und aktualisierten Inhalten bereit, die für die Krebsgemeinschaft von Interesse sind.

Jahresbericht an die Nation über den Status von Krebs

Der Jahresbericht an die Nation über den Status von Krebs enthält aktuelle Trends bei den Raten neuer Krebsfälle (Inzidenz) und Sterberaten (Mortalität) in den Vereinigten Staaten. Der jüngste Jahresbericht an die Nation wurde am 8. Juli veröffentlicht und erscheint in JNCI: The Journal of the National Cancer Institute .

NCI Equity and Inclusion Program

Das NCI setzt sich für die Beendigung des strukturellen Rassismus in der biomedizinischen Forschung ein. Auf dieser Seite wird das NCI Equity and Inclusion Program (EIP) erläutert, einschließlich der Gründe, warum NCI das EIP ins Leben gerufen hat, die Ziele des Programms, wie die Ziele erreicht werden sollen und wie Fortschritte verfolgt werden.

NCA50: Geschichten zum Gedenken an 50 Jahre National Cancer Act

Die Geschichten des National Cancer Act sind so einzigartig wie der Krebs selbst. Erfahren Sie mehr über die Pioniere, die dazu beigetragen haben, die Krebsforschung und -versorgung voranzubringen. Die Sammlung umfasst Geschichten über gesundheitliche Ungleichheiten bei Krebs, die Macht von Krebsforschungsdaten , klinische Studien , Krebsüberleben , Gebärmutterhalskrebs und mehr.

Fortschrittsbericht zu Krebstrends

Der Krebstrends-Fortschrittsbericht ist ein Online-Bericht, der die Fortschritte des Landes bei der Krebsbekämpfung im gesamten Krebskontinuum – von der Prävention bis zum Lebensende – verfolgt und diesen Fortschritt mit den Zielen des Gesundheitsministeriums bis 2030 vergleicht. Der Bericht wurde am 1. Juli mit neuen Daten zu wichtigen Fortschrittsmaßen entlang des Krebskontrollkontinuums aktualisiert und verwendet nationale Trenddaten, um zu veranschaulichen, wo Verbesserungen vorgenommen wurden.

Frederick National Laboratory startet neue Website

Das Frederick National Laboratory for Cancer Research (FNLCR) des NCI ist eines von 18 nationalen Labors und das einzige, das sich der biomedizinischen Forschung widmet. FNLCR hat eine neue Website gestartet, um die Geschichte dieses einzigartigen Forschungs- und Entwicklungszentrums zu erzählen und seinen Reichtum an Wissen und Ressourcen zu teilen.

Video – Eine Einführung in SEER

Das Surveillance, Epidemiology, and End Results (SEER)-Programm von NCI bietet Informationen über Krebsstatistiken, um die Krebsbelastung der US-Bevölkerung zu verringern. Seit 1973 sammelt SEER Daten zu Krebsfällen von verschiedenen Orten und Quellen in den Vereinigten Staaten.

Ein Gespräch mit Experten für Immuntherapie des Zentrums für Krebsforschung Research

Die Immuntherapie hat sich in den letzten Jahren zu einem Eckpfeiler der Krebsbehandlung entwickelt, aber NCI-Wissenschaftler arbeiten seit Jahrzehnten an der Entwicklung und Verfeinerung vieler Immuntherapien, die jetzt in Arztpraxen und Krebskliniken Einzug halten. Treffen Sie drei Wissenschaftler der NCI-Abteilung für Chirurgie , die zum Zentrum für Krebsforschung (CCR) gehört und daran arbeitet, diese lebensverlängernden Behandlungen zu verbessern.

Neue CCR-Forschungsergebnisse

Eine von NCI-Arzt-Wissenschaftlern geleitete klinische Studie ergab, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit rezidivierter oder refraktärer akuter lymphatischer B-Zell-Leukämie (B-ALL), die nach einer auf CD19 gerichteten CAR-T-Zelltherapie eine Stammzelltransplantation erhielten, länger lebten als diejenigen, die nur mit CAR-T-Zell-Therapie behandelt wurden .

In einer internationalen klinischen Phase-3-Studie wurde Sunitinib (Sutent) mit der Kombination von Nivolumab (Opdivo) und Cabozantinib (Cabometyx) bei Patienten mit fortgeschrittenem, unbehandeltem Nierenzellkarzinom verglichen. Die Forscher fanden heraus, dass die Kombinationstherapie bei der Verlängerung des Lebens ohne Fortschreiten des Krebses signifikant wirksamer war.

Pressemitteilung – Internationale Studie zu seltenem Kinderkrebs findet genetische Hinweise

NCI-Wissenschaftler und ihre internationalen Mitarbeiter haben Mutationen in mehreren Genen identifiziert, darunter TP53 , MYOD1 und CDKN2A , die mit einer aggressiveren Form des seltenen Kinderkrebses Rhabdomyosarkom in Verbindung gebracht werden . Diese Erkenntnisse könnten zu gezielteren Behandlungen der Krankheit führen.

Pressemitteilung – Internationale Forschungsteams untersuchen genetische Auswirkungen der Tschernobyl-Strahlung

In zwei wegweisenden Studien verwendeten Forscher fortschrittliche genomische Werkzeuge, um die potenziellen gesundheitlichen Auswirkungen einer Exposition gegenüber ionisierender Strahlung beim Unfall im Kernkraftwerk Tschernobyl 1986 in der Nordukraine zu untersuchen. Die Studien, die anlässlich des 35. Jahrestages der Katastrophe am 22. April in Science veröffentlicht wurden, stammen von internationalen Forscherteams unter der Leitung von NCI-Forschern.

Warum ich an einer klinischen Studie teilgenommen habe

Jeder, der an einer klinischen Studie teilnimmt, hat seine eigenen Gründe dafür. Die Abteilung für Krebsprävention (DCP) von NCI teilt die Geschichten von Menschen, die an klinischen Studien teilgenommen haben .

Neu im Wissenschaftsblog zur Krebsprävention

Die meisten Menschen mit Bauchspeicheldrüsenkrebs werden diagnostiziert, wenn die Krankheit in einem fortgeschrittenen Stadium und am tödlichsten ist. Dieser Beitrag aus dem Cancer Prevention Science- Blog von DCP erklärt, wie die Suche nach neuen Biomarkern Hoffnung für die Früherkennung von Bauchspeicheldrüsenkrebs geben kann . In einem anderen Beitrag wird diskutiert, wie Forscher Screening-Strategien für gutartige Pankreaszysten evaluieren, um festzustellen, welche am besten zum Erkennen von frühen Anzeichen von Krebs geeignet ist.

Die Krebsprävention heute und in Zukunft steht im Mittelpunkt des Cancer Prevention Fellowship Program von NCI. NCI nimmt Bewerbungen für die Stipendiatenklasse 2022 bis zum 16. August 2021 entgegen. Dieser Beitrag behandelt das Postdoc-Stipendienprogramm und teilt einige Online-Testimonials ehemaliger Stipendiaten.

National Cancer Act mit 50: Champions und Changemaker in der Krebsprävention

Als Teil des Gedenkens an den 50. Jahrestag des National Cancer Act von 1971 durch NCI würdigt DCP die Vorkämpfer und Veränderer der Krebsprävention, Früherkennung und Symptomforschung.

DCTD Juni 2021 Newsletter verfügbar

Die NCI- Abteilung für Krebsbehandlung und -diagnose (DCTD) hat die Juni-Ausgabe ihres vierteljährlichen Newsletters veröffentlicht . In dieser Ausgabe spricht Meg Mooney, MD, stellvertretende Direktorin des Cancer Therapy Evaluation Program (CTEP), über die Reaktion von NCI auf die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf klinische Krebsstudien und Krebspatienten. Andere Artikel beleuchten die Entwicklungstherapie-Klinik von DCTD und das Repository für patientenbezogene Modelle von NCI sowie Neuigkeiten und Updates aus den Programmen und Forschungsaktivitäten von DCTD .

Was ist Krebs?

Diese aktualisierte Seite erklärt, was Krebs ist, wie sich Krebszellen von normalen Zellen unterscheiden und genetische Veränderungen , die das Wachstum und die Ausbreitung von Krebs verursachen.

NCI-Datenblätter aktualisiert Update

Mehrere der Fragen-und-Antwort-Factsheets von NCI wurden in den letzten Monaten aktualisiert, um neue Informationen aufzunehmen und die Lesbarkeit zu verbessern, darunter:

  • Tumormarker erklärt , was Tumormarker sind und wie sie in der Krebsbehandlung eingesetzt.

  • Die Hormontherapie bei Brustkrebs beschreibt die Hormontherapie und ihre Rolle bei der Behandlung von Brustkrebs, einschließlich der Arten der Hormontherapie, ihrer Anwendung und ihrer möglichen Nebenwirkungen.

  • Kopf-Hals-Krebs erklärt , was Kopf-Hals-Krebs sind und erklärt Risikofaktoren, Symptome, Diagnose, Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation von diesen Krebsarten.

  • Humane Papillomavirus (HPV)-Impfstoffe erklären, was HPV-Impfstoffe sind, wer sie erhalten sollte und warum Impfungen wichtig sind.

  • Handys und Krebsrisiko fasst die neuesten Forschungsergebnisse zu Mobiltelefonen und dem Krebsrisiko zusammen.

Quelle: National Cancer Institute

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.